LeistungenÜber unsKontakt

Reparatur und Wartung von PV Anlagen

Warum eine Photovoltaik-Anlage reinigen

weil Verschmutzungen den Wirkungsgrad Ihrer Anlage reduzieren und sie dadurch weniger Gewinn abwirft. Es können Leistungsminderungen durch Verunreinigung von bis zu 10% beobachtet werden.
Außerdem können Schäden entstehen, die weitere hohe Kosten nach sich ziehen.

Viele Solardach-Betreiber glauben, dass in Mitteleuropa die natürliche Reinigung der Solarmodule durch Regen, Wind, Hagel und Schnee ausreicht und daher keine zusätzliche manuelle Reinigung nötig ist.

Bei jedem Wintergarten oder Auto können Sie die ''Selbstreinigungskräfte'' selbst beobachten:
ohne gründliche Reinigung und Pflege verschmutz das Glas und geht bald gar nichts mehr.

Weltweit haben Solarhersteller an der Optimierung des Wirkungsgrades von qualitativ hochwertigen Produkten gearbeitet, doch Stäube, Abgase, die generelle Luftverschmutzung, Vogelkot und Flugverkehr finden auf den Photovoltaik- und thermischen Solar-Modulen einen deutlichen Niederschlag.

In der Nähe von Biogas-Anlagen und landwirtschaftlichen Betrieben bildet sich eine schwarze, fettige Schicht aus (Stall-)Dunst, Futtermittelstäuben, (Raps-)Pollen usw.

Aus der Nichtreinigung von Anlagen resultiert ein oft nicht mehr rückgängig zu machender Schaden an den Modulen. Das hat eine Reduktion des Wirkungsgrades (Energieausbeute) und eine Verkürzung der Lebensdauer Ihrer Anlage zur Folge.

Vor allem in den lichtschwachen Monaten ist eine gute Lichtadaptionsfähigkeit der Anlage entscheidend:

In diesen Monaten verringert sich nämlich sehr schnell der Solarertrag als ganzes!
Außerdem werden die An- und Abschaltschwellen der Wechselrichter früher aktiviert. Die Anlage schaltet durch die Verdunkelung (=Verschmutzung) der Kollektoren zum einen morgens später ein und abends früher ab.
In gleichem Maße reagieren die Wechselrichter natürlich auch auf Tageslicht-Schwankungen, etwa durch Wolken.

Dies kann nun Auswirkungen auf die Lebensdauer von Wechselrichtern haben, dessen Austausch erhebliche Kosten verursacht.

 

Schmutzablagerung an einem Modul

Wie reinigen wir

Wir bieten die Reinigung von Hand mit entminrailisiertem und entsaztem Wasser an. Hierbei handelt es sich nicht um Reinstwasser sondern um aufbereites Leitungswasser.

 
  Sichtbares Ergebniss !

Links gereinigte Module - Rechts noch ungereinigte Module

Sachverständiger

Haben Sie Probleme mit Ihrer Photovoltaikanlage und benötigen einen Gutachter ?

Wir empfehlen wir Ihnen folgenden Sachverständigen